»Novembre« CD

Novembre BackNovembre Cover

Novembre Inside

Hier mein aktuellestes, selbstgebautes CD-Digipack, enstanden anläßlich des Geburtstages eines Kommilitonen.

Der Text auf der Innenseite stammt von »The Ghosts You Draw on My Back« der wundervollen isländischen Band Múm, die das Fundament der CD bilden. Witzig, Múm habe ich über o.g.»Hu Die / Butterfly« kennengelernt, weil sie auf dem (leider nicht existierenden) Soundtrack sind.

Hier nochmal die Tracklist: 1. »Weeping Rock, Rock« – Múm 2. »Rescue Me, Pianohead« – Boy Omega 3. »Mecklenburg« – Audrey 4. »November« – Azure Ray 5. »Dark Chariot« – Peer Raben 6. »Sing Me Out the Window« – Múm 7. »Anatomies« – Meanwhile, Back in Communist Russia 8. »Nom de Plume« – Calexico 9. »Abandoned Ship Bells« – Múm 10. Piece from Carl Zhang‘s »Lovers« 11. »Am Winterfeldplatz« – N. J. Schneider (23 OST) 12. »The Ghosts You Draw On My Back« – Múm 13. »Time Is the Enemy« – Quantic 14. »We Have a Map of the Piano« – Múm 15. »Unit One« – 溝口肇 Hajime Mizoguchi (人狼 Jin Roh OST) 16. »The Dead Flag Blues« – Godspeed You! Black Emperor 17. »Now There‘s That Fear Again« – Múm

Als Bonus Video gab es »Summer Make Good« von niemand geringerem als Marc Craste von Studio A.K.A. (jaja, Flashsites, super Sache, kann man nur auf die Startseite verlinken…).

Leave a comment