Game: Child of Light


Von Leuten, die auch bei Far Cry 3 mitgemacht haben. Gottseidank muss man da leider wieder sagen, spielt das hier dann wieder in White Fantasylandia, insofern sind die Chancen, dass sie wieder krassen Rassismus reinbauen eher gering. Super. Und ich mecker jetzt mal nicht, dass – wie es aussieht – wir hier nur wieder mit den üblichen visuellen Weiblichkeits-Standards bombardiert werden, sondern freue mich über weibliche Hauptpersonen, die immerhin auch mal ein Schwert in die Hand nehmen dürfen. (Via)

P.S.: Auch irgendwie schön anzusehen und hoffentlich nicht allzuschlimm: Valiant Hearts (Cool: PoC, Argh: erster Weltkrieg, hetero-normatives Blah-Blup).

Leave a Reply