Zitat des Tages

„Filme und Serien sind voller männlicher, heterosexueller Helden, mit denen männliche, heterosexuelle Menschen sich identifizieren können. Ironischerweise sind männliche Heterosexuelle gerade die gesellschaftliche Gruppe, die für ihr alltägliches Handeln am wenigsten Heldenhaftigkeit benötigt. Den Mut brauchen die anderen. Diejenigen, die in der medialen Repräsentation so gut wie nie vorkommen.“

Aus einem sehr guten Text von Der K_eine Unterschied darüber wie es um die Akzeptanz von Homosexualität heutzutage bestellt ist (Hint: beschissen).

Schon sehr merkwürdig, nicht? Deswegen geht mit Manpain auch so auf den Sack.

Leave a comment