Gemischtwarenladen

Zitat des Tages: „Der Menschenrechtsbeauftrage der FDP ist sowas wie der Datenschutzbeauftrage von Facebook“ Linus Neumann, LNP 76 Well, who would have thought: Gustave Dorè whitewashed Virgil in Dantes Divine Comedy. Tumblr of the day: „US History Minus White Guys“ (Via) Chomsky sagt uns nochmal an, dass wir in einer Reichtumsherrschaft (Plutokratie) leben und nicht …

Digitaldiktatur

Die 72. Folge (und die, äh, folgenden) von Logbuch Netzpolitik war insofern interessant, als das es – nach einem etwas seichten Einsteig – darum ging, inwiefern wir unsere westliche Lebensweise™ überhaupt noch lupenreine Demokratie, die es für Geld zu kaufen gibt bezeichnen können, wenn staatliche Organe* ihre Bürger rund um den Globus ohne Anfangsverdacht 24h …

Gemischtwarenladen

„You cannot build a free world on an unfree Internet.“ Eleanor Saitta – Ethics and Power in the Long War @ Noisy Square 2013 (Via) Mailpile, enrcypted E-Mail for the masses, Open Source und selfhosted. Leider wieder im Browser, trotzdem cool. Crowdfunding hier. Und sowas ähnliches als Browser-Addon (z. Zt. nur für Chrome …) Mailvelope, …

Gemischtwarenladen

Cool, Tox will SkypeJitsi Konkurrenz machen und zudem ohne zentrale Infrastruktur auskommen. Immerhin isses nicht im Browser aber nach Cryprocat bin ich da erstmal vorsichtig. (Via) Sehr cool, genderbent PoC Lord of the Rings casting. Bwahaha, auch die Großen Seen in den USA sind voll von Plastik-Teilchen. IN FUCKING ZAHNPASTA PACKEN DIE PLASTIKKÜGELCHEN??!!!? Verreck’ dran, …

Gemischtwarenladen

Gabriel macht dann mal weiter mit der wilden Schaumschlägerei in Sachen NSA-Affäre. Das Problem besteht ja nicht (nur) darin, dass Apple & Co sich den Amerikanischen Ausspäh-Gesetzen unterwerfen, sondern dass es diese Gesetze überhaupt gibt. Und wenn Telekommunikationsanbieter verschlüsseln ist das zwar super aber in diesem Fall dank möglicher Backdoors total egal. DeMail halt. Look …

Gemischtwarenladen

Ökozit: Schöne Folge von „Mit offenen Karten“ zum Thema „Könnte es vielleicht sein, dass frühere Zivilisationen ihre Umwelt auch schon so zerstört haben, dass sie irgendwann daran zu Grunde gegangen sind“ (Kleiner Tipp: „Ja“) am Beispiel der Maya, Khmer und Der Westen™. Mehr Infos gibt’s in den Büchern von Jared Diamond. Schön, neuster Fail der …

Your worst sci-fi dystopias are already reality

Daniel Suarez hat einen sehr guten TED-Talk zu autonomen Killer-Robotern gehalten. (Via) Sehr interessant am Anfang die Theorie, dass Waffentechnologie die Gesellschaftsform/Zivilisation prägt (z. B. das früher wenige schwer bewaffnete Ritter kampfentscheidend waren und so kleine Fürstentümer sich gut selbst schützen konnten. Mit dem Aufkommen von modernen Schusswaffen ging es plötzlich um die Anzahl der …

Gemischtwarenladen

Crypto Cat sollte man (erstmal?) nicht benutzen. Ich war da nach der ersten Eurphorie auch eher skeptisch, Faustregel ist ja Browser = unsicher. (Via) Update: Cryptocat-Talk@SIGINT13 & Q&A Cool, in Frankreich muss man jetzt nachts nach Ladenschluss in Büros und Geschäften das Licht ausmachen. Auch das Verfahren gegen Manning nimmt langsam Züge an, die an …

Doku: Into Eternity

In Finnland wird mit Onkalo die erste langfristige Entlagerungsstätte für Atommüll gebaut. In die Konzeption des Depots fließen Fragen ein wie: „Wie können wir (menschliche?) Zivilisationen in 100.000 Jahren vor den Gefahren, die hier unter 500m Gestein schlummern, warnen?“ Michael Madsen (nein, nicht der) hat mit „Into Eternity“ (UK-Website) zu diesem Unternehmen eine sehr gute, …

Datensparsam Surfen in Zeiten von Prism

Die EFF hat ein nettes interaktives Diagramm, das schön verbildlicht wie viel weniger Daten abgeschnorchelt werden können, wenn HTTPS und/oder Tor benutzt wird: Die freshen Menschen bei Hackernews (Via, btw) haben da natürlich einiges zu zu sagen. UPDATE: Aua, hier sammelt jemand Tweets der „Ich hab’ ja nichts zu Verbergen“-Fraktion. *Schauder* (Via)

Gemischtwarenladen #7

Cool, Neue Deutsche Medienmacher haben (ähnlich wie 50Prozent für Rednerinnen) eine Datenbank von Fachleuten mit Migrationshintergrund. (Via / Via) Männer, die denken, die weibliche Brust bestehe aus Muskelgewebe. m( Auch das „Wir versuchen den Überwachungstaat á la 1984 möglichst schnell  umzusetzen“-Land ist sich nicht zu schade für menschenverachtende, illegale Foltergefängnisse. Und sowas schimpft sich Zivilisation. …

Gemischtwarenladen #6

Wie mit Marketing ein besseres Produkt vom Markt gedrängt wird, am Beispiel vom Mädchen mit den Zündhölzern. Polanski versucht mal wieder mit dummen Sprüchen Publicity zu erzeugen. Viel Spaß dabei, ich guck’ deine Scheiße sowieso nicht. Schön, Captain America und Iron Man in Röcken. (Via) Spon hat eine gruselige Karte von Atommülltransporten. Gut zu wissen: …

Gemischtwarenladen #3

Drawn is dead because of Facebook. Das ist schade, weil es ja einen Unterschied zwischen selbstgehosteten Blogs und Tumblr gibt (dein Content gehört dir). Apropos: Ghost, eine „einfachere“ WordPress-Alternative. (Via) Racefail: Arte hat eine schwedische Cyborg-Serie am Start, die so aussieht als würden genau wie z. B. bei Cloud Atlas rassistische asiatische Stereotype bedient (Asiaten …

Warum Google-Analytics scheiße ist

wird hier sehr schön vom Fontblog in einer Hausmitteilung erklärt. Mein Liebster offizieller deutscher Datenschützer – neben Peter Schaar – Dr. Thilo Weichert, der Datenschutzbeauftragte von Schleswig-Holstein kommt auch drin vor. Zum Thema Hosen runter im Internet gab’s bei Spreeblick und der Zeit letztens einen Verweis zu einem Projekt der Electronic Frontier Foundation (EFF), bei …

Gute Sendung, schlechte Sendung

In den letzten Tagen bescherte mir das, von mir aus gutem Grund sehr vernachlässigte, Medium Fernsehen zwei Sendungen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen an einigermaßen prominenter Stelle (am 20.1. um 23:40 auf ARD) die Sendung Geld für alle!*. Ein Freund macht grade einen Clip zum Thema Grundeinkommen und hatte vorgeschlagen, das Programm …