Zitat des Tages

»It’s the system, stupid!« Peter Zudeick (u.a. satirischer Wochenrückblick in div. öffentlich-rechtlichen Radios), zu der Sonntaz-Frage, ob schwarz-gelb die sozialen Bewegungen aufrütteln würde. Zudeick steht zwar auf der »Nein«-Seite und meint, daß die Krise so oder so mit unserem Geld bezahlt wird, egal wer in der Regierung oder der Opposition sitzt, hofft aber gleichzeitig, daß …

Die Macht des Internet

Es kommt in letzter Zeit häufiger vor, daß ich überlege, ob das Internet nicht tatsächlich ein Instrument der direkten Teilhabe an der Politik und dem Weltgeschehen und im besten Falle einer Revolution sein könnte, auch wenn letzteres sogar/auch in meinem Sprachgebrauch ein sehr negativ besetztes Wort ist. Das erste Mal, daß ich solche Überlegungen anstellte …

Zitat des Tages

Das wäre so, wie wenn die Post verpflichtet wäre, jeden Brief zu öffnen, um zu kontrollieren, ob er illegal gebrannte Musik-CDs enthält. Ricardo Cristof Remmert-Fontes im taz-Interview zum (anscheinend erstmal abgewendeten?) Telekom-Paket der EU.

ST. ANGER!!!

Hab grade zu diesem, wahrscheinlich einzigen schlechten taz Artikel bisher, einen Kommentar geschrieben: Auch ich finde den Artikel etwas merkwürdig. Klar, es wirkte in einem Spiegel-Interview letztens nicht sehr glaubwürdig als Hetfield meinte, sie hätten Napster nie verklagt, daß sei alles ein großer Irrtum. Ich kann ihre (damalige?) Position nicht gutheißen aber ich kann sie …