Ohne Kommentar #1: Orks sind keine Nazis

In letzter Zeit passiert es des Öftereren, dass ich schon geschriebene Kommentare nicht posten kann (manchmal wg. Noscript/Gostery etc. aber auch, weil ich keine Lust habe, der jeweiligen Seite Zugriff auf meinen Twitter-Account zu geben oder ähnliche alberne Login-Prozederes durchzustehen). Deswegen gibt es einige dieser Kommentare jetzt hier, Trackbacks, tut eure Pflicht! Den Anfang macht …

»Zeitgeist Addendum«

Juhu, Verschwörungstheorie. Ich hatte mich, als ich den ersten Teil gesehen hatte, nicht dazu geäußert, weil der Film mich zwar bewegt hatte – in positiver und negativer Hinsicht – ich ihn aber insgesamt so schlecht fand, daß ich mir das ersparen wollte. Der zweite Teil krankt an ähnlichen Fehlern wie der erste, der Bildschirm bleibt …

Neuer Blenderfilm: »Sintel«

Hab grade entdeckt, daß der neue freie Film der Blender Foundation wieder mehr nach meinem Geschmack sein wird (Elephant’s Dream war ja super aber danach gab’s ja so einen Pixar-Tierfilm, dazu bin ich immer noch net bereit …). Ich geh mal nicht davon aus, daß die Story nicht weltbewegend sein wird (das ist ja bei …

Fantasy: Abhorsen, Keys to the Kingdom, Merle-Trilogie

Nach dem Lesen von Nicholas Sayre and the Creature in the Case in Across the Wall und meinem erschreckten Feststellen, daß das ja die einzige Old Kingdom-Geschichte in dem Band ist, habe ich begonnen die Hörbücher, gelesen vom immer wieder brillianten Tim Curry, nochmal zu hören, ich bin irgendwie total fasziniert von der Welt, die …

Zitat(e) des Tages

»Auch aus Kindern werden Erwachsene […]. Wenn sie dann eine weniger freie und demokratische Gesellschaft vorfinden als die ihrer Eltern, weil die Eltern sie vor Schmutz und Schund bewahren wollten, ist etwas schiefgegangen.« – Hans Schmid bei Telepolis Ach ja, Telepolis. Man muss es einfach lieben, dieses völlig wahnsinnige Magazin (von dem ich nur die …

Candidate for Worst Movie of all Times: Narnia 1

I watched the first part of the Narnia-chronicles mainly because I heard about the rumours that it is used by fundamental christians as propaganda (Philip Pullman’s ingenious »Dark Materials«-series is viewed as the counterpart to this). So I might have been slightly preoccupied when watching the movie but I just can’t help it: this was …

»Ghost in the Shell 2« & Hans Bellmer

Hans Bellmer Coming to think of it, actually did (re-)watch a nice movie in the last time. I am doing a work on Internet/Hypertext as a theoretical background for my recent project and I thought about GitS and the network-theories they talk about there and I decided to watch Innocence again. It was a real …

*shudder*

Uuah, I watched two shitty movies in a row recently, the first one was Hellboy 2, the second one Resident Evil (3?): Extinction. I watched Hellboy for curiosity-reasions, I could not believe that del Toro could make a movie as bad as my friends said it was. But he sure did (wow, and he did …

»Persepolis«

Ich hatte während des FilmEkimi in Istanbul das Vergnügen, die Verfilmung von Marjane Satrapis »Persepolis« auf großer Leinwand zu sehen, was an sich schon wunderbar ist, weil ich noch nichtmal davon ausgegangen bin das ich den jemals in irgendeiner (illigalen) Form zu sehen kriegen würde. Das Vergüngen wurde, wie im Kino in Istanbul leider öfters …

Michael Ende

Recently I rediscovered the works of Michael Ende. In my opinion he was one of the best German authors of children’s books of all time. I’ve always been in love with his »Der Satanarcholügenialkohöllsiche Wunschpunsch« (»The Satanarchaeolidealcohellish Notion Potion«), there is a really good audiobook (and a – of course – really BAD animated tv-series) …

Tery Gilliam’s »Tideland«

Brilliant. Just brilliant. I’ve been longing for just one good film for so long now and here it is. I’ve been watching Gilliam’s »Brothers Grimm« recently which was one of the »not too bad« movies that I’ve watched so many of in the last time and I expected that »Tideland« would be better but I …

Terry Gilliam’s »Tideland«

Terry Gilliam (genau: »Monty Python«) hat einen neuen Film gemacht. Also schon 2005 aber vielleicht könnte der ja auch mal hier an den Start gehen (war für Ende September 2006 angekündigt, sieht aber nicht mehr so aus). Nach »The Brothers Grimm«, den ich noch nicht gesehen habe, der ja aber wohl eher Popcornkino als Geniestreich …

»Shadow of the Colossus« / »Wanda to Kyozō«

Ich bin ja wie gesagt nicht so der Hardcore-Gamer, als Apple-Nutzer wäre ich sonst bestimmt auch schon wahnsinnig geworden und außerdem ist das generell auch noch so ein Hobby was einen vom Arbeiten und von Freunden abhält. Aber von »ICO« und »Shadow of the Colossus« hatte ich schon viel gehört und war ganz versessen darauf, …

»Gusha no bindume«

a.k.a. »Gusher No Binds Me« a.k.a. »Hellevator« a.k.a. »The Bottled Fools«. O mein Gott, O mein Gott, O mein Gott, endlich wieder ein Film bei dem man die ganze Zeit denkt: »Warum können die in Deutschland nicht so krasse Filme machen?« Klar, man merkt ein bischen, daß es nicht unendlich viel Geld für den Film …

»Swing Girls«

Okay, bester Film seit langem. Ähnlich wie bei »Kiki’s Delivery Service« stellt sich während und nach dem gucken dieses wunderbare »Hach-ist-das-schön«-Gefühl ein, dies ist ein Film ohne wirkliche Konflikte, ohne Drama, Mord, Totschlag oder Gore einfach nur eine witzige, mitreissende Kömodie über ein paar Schulmädchen, die eine Jazz-Bigband gründen. Dem Regisseur Yaguchi Shinobu, gelang ja …