Fuzzy Clock, juhuu!

Hach, hab sie grad wiedergefunden, die Uhr für Typographen! Hab ich von damals bei Jörg Petri gesehen: die Fuzzy Clock zeigt die Uhzeit als Text, also (argh, ich hasse Windoof, jetzt darf ich wieder die richtigen Anführungszeichen aus einem .txt hier reinkopieren. Und die Ellipse auch: …)  „Fünf vor Drei“. Schöne Sache, auch für dieses Scheißbetriebssystem.

Leave a comment