C.R.O.P. — Combined Regenerative Organic-food Production

C.R.O.P. ein weiteres Aquaponik-Forschungsprojekt, vorgestellt auf der SIGINT13. Die Verwenden als Einspeise sowohl Pflanzenabfälle als auch Urin, was ich sehr spannend finde.

Der Vortrag hat erhöhten Nerd-Alarm und wirft tw. sehr mit Fachbegriffen um sich, ist aber sehr interessant und auch insgesamt verständlich:

https://www.youtube.com/watch?v=56yM6af5_zw

Ach so, Küchenradio haben auch mal einen Podcast zum Thema gemacht, mit Efficient City Farming.

Leave a Reply